Sonntag, 30. November 2008

manchmal.....

sind Zeiten von innerer Unruhe gestört...
auch wenn Kinder schon soooooooooo groß sind....
ein Abschied...
ein Neuanfang...
jenes tut ein bißchen weh...
anderes freut...
aber dennoch ist alles anders....
für Y und J..
alles Glück der Welt...

Sonntag, 23. November 2008

noch eine Kette.....


allerdings wird diese verschenkt..
hier habe ich auch Satinkordel verwendet..
und mit Borte und Spiegelelementen gearbeitet...

morgens, wenn alles schläft......



habe ich bereits die ersten Weihnachtsgeschenke gebastelt...
meinen Hang...
zu Perlen, Pailetten, Borten......
erwähnte ich bereits...
diese Kette habe ich aus Satinkordel gearbeitet..
mit Spitze und Steinen und Perlen bestückt..
und mir selbst schon mal geschenkt..

Samstag, 22. November 2008

unvorbereitet........


nach der Arbeit...
stand plötzlich dieser Herr...
im Garten...
und schaute mich freudig an....

Dienstag, 18. November 2008

Vitamine...


für innen und außen..
ich mag die Farbe Orange..
und Clementinen, Apfelsinen, Satsumas..
deshalb neu angeschlagen....
einen Pulli mit weitem Kragen..
im Netzmuster....
nach einer Anleitung aus der Frühjahr Verena 2008..

Samstag, 15. November 2008

geschafft......


genau 20,o F Ä D E N..

Knöpfe annähen auch langweilig

nicht so spannend..

die Fäden zu vernähen..


besonders schön finde ich die Knöpfe..

darauf kann man mit Kreide schreiben, z.B. die Wochentage...

nicht wahr, Sabine..

irgendwann im Sommer....



angefangen und jetzt fertig und schon getragen...

meine nach Art Fair- Isle Jacke..

aus der Verena Herbst 2008..

mit Wollresten und Lana Grossa Numero Uno Tweed..

überwiegend die Ärmel und die Blenden gearbeitet..

die Ärmel habe ich etwas verlängert..

Mittwoch, 12. November 2008

mobiler Wollwickler...


was kommt dabei heraus,

wenn man Göga bittet,

ein paar Wollknäule zu wickeln,

kann man doch abends, vor dem Fernseher machen....



ein vollautomatischer Wollwickler..

mit einem Akkuschrauber

und einer Klopapierrolle..

60,o auf einer Rolle..

dann war der Akku leer...

aber morgen geht es weiter

Sonntag, 2. November 2008

orientalischer Stimmungsleuchter

und schon habe ich einen orientalischen..
Stimmungsleuchter...
der facettenreich schimmert..
und in null komma nichts..
meine Stimmung...
aufhellt..

mit Satinband die Stäbe umwickelt..
Satinblüten und Kristallelemente angebracht..


um die Kugeln Pailettenborte..
die ich dann mit Perlendekoband zusammengebunden habe..


mit Stoff und doppelseitigen Klebeband..
beziehen...


und noch ein ..

zweites Rezept..

L I C H T..

aber nicht so..
das deprimiert noch mehr..

was macht man, wenn man so einen wunderschönen indischen Stoff
und so ein häßliches Teil hat


Rezept gegen Winterdepression....

habe ich mir heute ausgestellt...