Donnerstag, 31. Dezember 2009

vom Ende.........

allen meinen treuen Lesern.........

einen guten Rutsch ( nicht im wörtlichen Sinn, bei den Schneemassen)


ein friedliches, gesundes Neues Jahr........


mit hoffentlich vielen, erlebnisreichen Eindrücken.......













auch unsere Katze Kira.........

schließt sich den Wünschen an.......

die anderen Tiere haben es sich......

in der Nähe der Heizung gemütlich gemacht..........







und von diesem Auto.........

mußte Kind N........

sich nun endgültig verabschieden............

Mittwoch, 30. Dezember 2009

Schneeweißchen und Rosenrot..............

Eine arme ()Frau, die lebte einsam in einem Hüttchen,
und vor dem Hüttchen war ein Garten.........


nach den Brüdern Grimm








Schnee.........

wie so oft.......

vor und um Silvester.......

froh.......

das Herzilein........

mit Mama und Papa.......

gut zu Hause angekommen sind..........












wer macht denn da so große Augen..........

so schlimm ist es ja auch wieder nicht.............







mein roter Pulli.........

der Ausschnitt.........

mit geteilten Zopf..........






dann das Lochmuster.........

unteres Vorderteil und.....

am Ärmelbündchen.........







Seitenansicht.........






und von vorne......

mit 3/4 Ärmel.........

gestrickt aus dem Frühjahr Heft Verena 2008........

mit Lana Grossa Wolle Superlana........

Dienstag, 29. Dezember 2009

traurig........

Kind N........

muß sich von ihrem heißgeliebten Auto trennen.........

Totalschaden........

Sonntag, 27. Dezember 2009

Oh du fröhliche........

oder

wo sind denn die Kühe hin.........


nach freudigen, friedlichen, fröhlichen Weihnachten...........

am gestrigen 2. Weihnachtsfeiertag........

der Anruf.......


du, wir kommen später.........

zu Kaffee und Kuchen..........


wir hatten einen Unfall.........

aber keiner ist verletzt.......


durchatmen.........


da standen Tiere auf der Landstraße..........

und ich mußte eine Vollbremsung machen...........


draufhalten, nein, besser nicht.........


das Auto hinter mir..........

ist in meinen Wagen.....

reingekachelt.........


jetzt warten wir auf die Polizei........

und den Abschleppwagen........




schon steht Vater in den Startlöchern.........

und macht sich auf den Weg.........



der Unfall ereignete sich nur wenige Meter.........

von der Stelle entfernt.........

wo Kind N......

damals schon ein Tier vor das Auto gelaufen war........



die Polizisten die gestern zum Unfallort kamen........

fragten dann............

" wo sind denn die Kühe hin????????"

klar, sonst hat man ja in diesem Moment keine anderen Probleme............









sieht nicht gut aus.........



Donnerstag, 17. Dezember 2009

eine schöne Zeit.............





mit diesem Lied........

möchte ich mich verabschieden.........

ich wünsche allen.........

wunderschöne Weihnachtsfeiertage.....

besinnliche und fröhliche Stunden...........

glänzende Kinderaugen........

eine rundum harmonische Zeit.......

und das die Wünsche.........

die jeder für sich zu Eigen hat..........

in Erfüllung gehen.........

bis dahin...........

alles Liebe.........

Montag, 14. Dezember 2009

schön ist anders..........

hatte mich schon darauf gefreut.........

in Ruhe........

die Weihnachtsvorbereitungen zu machen.......

und nun......

Kollegin krank.......

und dann darf ich mal wieder.....

arbeiten, arbeiten........

Sonntag, 6. Dezember 2009

Nikolaus..........

Kind M.........

möchte keine Süßigkeiten.........

deshalb gab es einen kalorienreduzierten

Nikolaus-teller.........






allen.......

einen schönen......

2.Advent........

Baustellen........


abgebaut........

im ganzen Haus.........

in vielen Ecken........

angefangene Strickobjekte........

so geht es nicht........

jetzt alles sortiert........

und.......

bevor diese nicht fertigestellt.........

wird nichts Neues angefangen.........

und es wird k e i n e neue Wolle gekauft........

Samstag, 5. Dezember 2009

Nachtrag

Nehmt hin mit Weinen oder Lachen,

was euch das Schicksal gönnt -

kein König kann euch glücklich machen,

wenn ihr es selbst nicht könnt.


Friedrich von Bodenstedt (1819-1892)


für N.......

und J.......

wie immer den Besten..........

nur das Beste......

Sonntag, 29. November 2009




eine schöne Vorweihnachtszeit........

Advent........


Advent........

für Kasper.......

Haus und Hof geschmückt......

die ersten Geschenke gekauft......

Sonntag, 22. November 2009

Sonnenuntergang........




schon die ganze Woche.........

wunderschöne Sonnenuntergänge gesehen.......

passend dazu.......

mit roter Wolle........

einen Pulli angestrickt.......

Weihnachtssternrot........

lila Phase beendet........

Kind M.......

kam gerade nach Hause.......

und eh sie sich versah........

hatte sie einen Fotoapperat........

in der Hand.........






bitte knipsen.......

merkwürdig..........

wie man so da steht.......

stocksteif.......





Pullunder aus der Winter-Verena 2009.....

in dunkel-lila Schurwollmischung gestrickt.......

mit 5er Nadeln........

seitlichen Zopfmuster........

fleißiger Sonnabend........

erst die Arbeit........

dann die helfende Hand.......

Adventsnachmittagsausstellung bei Sabine....

ihre Kunden sind auch unsere........

wir sind sozusagen unter uns.......

quatschen dumm.....

und haben Spaß.......

sehr viel Spaß.......







meine Favoriten.........








das ewige Licht.........




hier ein paar Eindrücke.....

die ich mitnehmen durfte.......










Dienstag, 17. November 2009

die im Dunkeln sieht man nicht.........

zwanzig Jahre Kinderrechte.......

ein Grund für unser Kleingroßdorf.......

die Aktion zu starten.........

jedem ortsansässigen Kind........

ein Fähnchen.........

zur Verfügung zu stellen........

auf dem es seine Wünsche........

bzw. seine Rechte.......

mitteilen darf..........




die im Dunkeln sieht man nicht.......







7600 Fähnchen.........

werden also um den heimischen Löschteich.........

wehen...........





die im Dunkeln sieht man nicht.........
































von weitem sah ich ein Fähnchen.........

da dachte ich oh,.........

hier wünscht sich ein Kind.........

einen Mercedes........

aber darauf stand "Frieden"........

irgendwie muß das Symbol verwechselt worden sein.........



die im Dunkeln sieht man nicht..............



ich kenne einige Kinder unserer Kunden.......

und diese sind auf der Sonnenseite des Lebens.......

großgeworden.........


sie haben schon in ihren jungen Jahren.........

mehr von der Welt gesehen........

als ich es jemals sehen werde..........




die im Dunklen sieht man nicht........




wenn ich ein Fähnchen beschriften dürfte........

würde ich darauf schreiben.......

"Kindsein" dürfen.........

und nicht das volle Wochenbe-spaßprogramm..........




die im Dunkeln sieht man nicht.........



vor einiger Zeit im Supermarkt........

ein hektischer Vater mit Sohn......

er wuselte (Vater) lautstark hin und her........

dann bremste er........

vor den Wochensuperangeboten..........

während sein Kind.......

mit dem Weißkohl spielte.......

dummerweise krachte dieser dann zurück in die Kiste........

woraufhin der Vater sich den kleinen Mann schnappte........

so richtig fest ihn an der Jacke packte.......

und ihn fürchterlich anschrie......

der kleine Junge schaute verlegen zu mir hinüber.......

ich konnte mir nicht verkneifen zu bemerken......

das man wohl auch anders mit dem Kind umgehen könnte.......

er mir aber frech antwortete.......

nein, kann man nicht.........

ich daraufhin meinte.......

dann sollte man vielleicht lieber keine Kinder bekommen......

er wiederrum meinte.......

doch noch zwei..........




die im Dunkeln sieht man nicht..........

Sonntag, 15. November 2009

Laterne, Laterne......

für Kasper....

es geht weiter......

mehr oder weniger......

in unregelmäßigen Abständen......

mir fehlt das draußen sitzen......

im Garten.....

bei Kunstlicht.....

ist sticken sehr mühsam......






letzte Woche........

zwischen Wasserhahn und Zimmerpflanzen......

ganz laut........

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne gesungen.......



und der Mond.......

wurde von den vielen........

bunten Kinderlaternen.........

lila angestrahlt........


echt...

Samstag, 14. November 2009

lila.......

und grau......


Schal.....


für die kalte Jahreszeit......






die Anleitung.....

nach der ich die drei Hexagone gestrickt habe.....

habe ich vor einiger Zeit.......

hier

gekauft........






dann 6Reihen kraus rechts......

und 4Reihen glatt rechts gestrickt......

die Seiten gerafft.......

und an die Hexagone genäht......




Violett, Sinnbild für den Übergang und die Verwandlung, wird in den Bußzeiten vor Ostern (Fastenzeit) und vor Weihnachten (Advent) getragen.

Quelle hier


nun ist mir klar.......

warum ich im Moment......

meine lila Phase habe.......

Dienstag, 10. November 2009

überflutet........

manchmal.......

auch ein Fluch.....

wenn man "handarbeitet".....

von überall her......

bekommt man Wolle, Reißverschlüsse, Spitze, Stoffe usw. usw. vererbt.....


klar, gut gemeint........


aber so viel kann ich nicht verarbeiten......









(Bild anklicken)


Stick- und Perlgarn....
Stopfgarn........




(Bild anklicken)


Tapisserie Wolle......




deshalb würde ich es gerne weitergeben.....

vielleicht hat ja jemand.......

in meinem kleinen überschaubaren Blog.......

Interesse daran.......

oder kennt jemand......

der es gebrauchen kann......

ich würde dann nur die Portokosten erstattet haben wollen.........

zum wegwerfen zu schade und

Internetauktionen sind mir zu mühsam........


falls es jemand haben möchte.......

einfach einen Kommentar abgeben........

Mittwoch, 4. November 2009

ich kann es nicht glauben........

vormittags Regen........

und mittags dann das hier........



Dienstag, 3. November 2009

von Augen-OP........

und Designer- Stühlen..........








mit dem Hund.......
Gassi gehen.....

mach ich gerne.......

vor allen Dingen.....

wenn man zwei Designer- Stühle.......

wie diese hier

abgreifen kann......

und Treppenschutzgitter.......

für das liebste Enkelkind der Welt.......

und die Option hat.....

für Kind M. Regale zu bekommen........


kann ich nur empfehlen.......

frische Luft tut gut........









Star- Besetzung......

und alles ist gut........

Sonntag, 1. November 2009

fertig......

fertig......

fertig......


gefühlte zehn Tonnen Laub entsorgt......

mindestens noch zehn Tonnen vor uns......


erwähnte ich schon.....

das ich den Herbst liebe......


ja, tue ich......

aber am liebsten im Wald.......






dann abends........

nach dem Klingel- Marathon.....


die Drops Weste fertiggestellt.....


mit 8er Nadeln......

Wolle aus meinem Vorrat......






Anleitung hier






meine Oberarme.......

fühlen sich heute an.......

wie die eines Bodyguard......

aber nur heute......

ich glaube.....

so schnell stricke ich nicht mehr......

mit so dicken Nadeln.......

Novembergruß........

nachdem die kleinen Geister......
weitergezogen sind......

hier meinen Sonntagsgruß.......
an den allerkleinsten Geist.......





etwas herbstliches.....

und natürlich Halloween......

Samstag, 31. Oktober 2009

Halloween.........

bei strahlenden Sonnenschein........














Anleitung:
Jack-O-Lantern Dishcloth hier

Ghost hier


jetzt können die kleinen Geister kommen........




gestern gab es Kürbissuppe von Kind M.......
zubereitet......

lecker.......

ihr Rezept für vier Personen.......

500,o Kürbis
250,o Kartoffeln
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Esslöffel Olivenöl
750ml Gemüsebrühe
etwas Ingwer
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Kürbis und Kartoffeln würfeln, Frühlingszwiebeln kleinschneiden,
Ingwer schälen und fein reiben
Kürbis,Kartoffeln und Zwiebeln im Olivenöl anschwitzen
mit Gemüsebrühe auffüllen (gerade so bedeckt)
Ingwer beigeben
wenn alles weich ist (ca. 25 min.) mit Mixstab pürieren
und mit Salz und Pfeffer abschmecken.....

Montag, 26. Oktober 2009

geschwänzt.......

Sonntagsgruß an Kasper........

muß mich erst an die dunkle Jahreszeit gewöhnen.....

gewisse Handarbeitsunlust......

macht sich breit.......

Mittwoch, 21. Oktober 2009

Musikrichtungen........

die unterschiedlicher kaum sein könnten.........

habe ich heute kennen gelernt........




eine CD von einer Kundin ausgeliehen bekommen.....



die mich beim Herman van Veen Konzert.......

gesehen hat.......








und diese Band......

bei dem Konzert Sabine war.........








von beiden habe ich bisher noch nicht`s gehört.......

und ich glaube......

so wird es auch bleiben.......

aber interessant finde ich es schon......

jetzt werde ich öfter mal......

nach dem Musikgeschmak der Menschen um mich herum.......

fragen........

Dienstag, 20. Oktober 2009

Mikado........

für Fortgeschrittene.........

oder Kochen.......

soll auch Spaß machen.......



Happy........



ich glaube....

diese possierlichen Tierchen.....

könnte ich nicht essen......

die kämen in den Schrank.......

zu den Weihnachtsmännern und Osterhasen.........







Birthday Sabine......

und das wir weiterhin......

so viel Quatsch und Spaß......

zusammen haben......