Samstag, 27. Juni 2009

Werbung anbringen verboten......




eine kleine Sightseein Tour.......




















wer mehr darüber wissen möchte.....
schaut hier










so sah das ganze unbearbeitet aus....









und nun das fertige Teil












gekämpft und gewonnen......

Thema: Kunst ist tragbar...



die Idee war schon lange in meinem Kopf.....

ich dachte mir, so etwas muß man doch auch Stricken können......
aber das Umsetzen war nicht ganz so einfach.....
zuerst die passende Wolle für Farbflächen stricken gesucht...
darüber berichtete ich bereits...
dann waren die Gesichter nicht so richtig sichtbar......
also häkelte ich unendlich viele Luftmaschen....
nähte diese Luftmaschenketten als Umsäumung darauf
verband die einzelnen Elemente mit festen Maschen und Stäbchenreihen...
trotz spannen, wellte sich alles fürchterlich.....
und ich war ganz nahe dran.....
es in der Tonne zu entsorgen....
aber als letzte Waffe wurde das Bügeleisen eingesetzt.....
und siehe da, geht doch.....
Tränen getrocknet und weitergemacht.....
anschließend häkelte ich die Träger für die Schultern....
vernähte zehntausend Fäden.....
und hier nun das fertige Ergebnis.....
aber, wie bereits gesagt....
über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten.....
ich liebe dieses Teil.....

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wahnsinn, ist das Teil scharf. Soooo scharf. Wunderschön!
Staunende Grüße
Angela (myblog.de/angela)

Pu Poe Strickgedanken by Ute hat gesagt…

Dankeschön!