Montag, 28. September 2009

von Bauchschmerzen und Begeisterung........

verstecken.......

verkaufen.....

verschweigen......

verraten.......


Gewissenskonflikte........

Kind M. meint......
Mensch, mach dir doch keinen Kopf........

also raus an die Öffentlichkeit......
und
Kind M. hatte recht....
ist garnicht so schlimm......

hier also das neue Auto.....



schon angemeldet....
TÜV neu.......
natürlich Probe gefahren........




hier kannst du locker........
noch eine Freundin......
mitnehmen......





und Tantchen M. ........
ist total begeistert.......
( Danke das ich das Foto zeigen darf)


leider ohne Airbag.....
kann aber nachträglich eingebaut werden........


für Kasper.......
verspäteter Sonntagsgruß......

Sonntag, 20. September 2009

und er geht und er singt.......

nach meiner fünfzig Stunden.......
Arbeitswoche.....
und der fünfzig Stunden.......
die noch vor mir liegen........

ein Lichtblick....





die LaGa.......
in Oranienburg.....
da kommt der Ball in`s rollen........






begrüßt von diesen.......
netten Pärchen.......






die Proben.....
hinter der Absperrung verfolgt.....

wo es zeitweise......

zur verbalen Auseinandersetzung.....
zwischen Konzertbesuchern und Organisatoren kam........







denn es gab keine reservierten Plätze....
frei nach dem Motto.....
wer zuerst kommt.......
malt zuerst......
und da GöGa und ich früh genug......
da waren.....
ergatterten wir auch.......
ganz gute Plätze......










Herman van Veen.......
und Edith Leerkes.....
















wunderschöner Abend.......
aber das nächste Mal......
nur mit Wolldecke und dicken Wollsocken......
unendlich gefroren......
bei ca. zehn Grad......
Open-Air.......
brrrr.....




......

Donnerstag, 17. September 2009

für C.........


Glück ist niemals ortsgebunden,
Glück kennt keine Jahreszeit,
Glück hat immer der gefunden,
der sich seines Lebens freut.

(Clemens von Brentano)

eine Zeile aus dem Gedicht.......

"Das Glück"

und die besten Wünsche........

Sonntag, 13. September 2009

Sonntagsgruß........

an Kasper......

heute gibt es keine Stickerei.....
und nächste Woche leider auch nicht....

habe etwas anderes in Arbeit.....
aber mehr wird nicht verraten......

Geduld bitte........

Dinge, die keiner braucht........

man nehme.......

einen Holzrahmen....

den ich nicht hatte....
und deshalb mußte die Pinwand daran glauben......

schlage in diesen....
auf jeder Seite eine gleiche Anzahl Nägel.....






umwickelt diese Nägel......
mit Wolle....
rauf und runter.....
und seitlich.....





bindet an allen Kreuzungen.......
die Fäden fest zusammen....




und schneidet.......

dann die Wollfäden auf......

ich habe ca. zwanzig Wollfäden gewickelt....
und davon vierzehn aufgeschnitten......

der Rest darf nicht aufgeschnitten werden.....
da sonst keine Verbindung mehr da ist.......










von der Innenseite.........

mit Stoff gefüttert....

und durch die Enden ein breites Satinband gezogen......






jetzt ziert es.....
den Rattanhocker........


die Anleitung ist aus einem uralt Handarbeitsheft.......

und die ältere Generation Handarbeiterinnen......
wird sich sicherlich noch an die Pompon- Babydecken erinnern......
die früher etliche Kinderwagen zierten......

aber die Technik finde ich interessant........
deshalb mußte es sein..........

Sonntag, 6. September 2009

ich mag........



hier klopft jemand an......





Nachtrag von letzter Woche.....



und ganz doll dich........
KASPER......

Ich mag.........



ich mag......
diese Farben.....

ich mag......
Wolle.....

ich mag.....
Spitzen und Borten.....

ich mag......
Knöpfe, in allen Formen und Farben....

ich mag....
Filz........

um all dies zu vereinen.......
mag ich.....

Armstulpen.....
wie diese......











Glockenborte gestrickt...

Luftmaschenkette gehäkelt...
und aufgenäht.....

Knöpfe zum Verschließen angebracht....




vielleicht....
laß ich mich dieses Jahr....
zur Adventsausstellung bei Sabine überreden.......
vielleicht........

waarom ben ik zo vrolijk.......









so ein Empfang.....
wäre doch wirklich nicht nötig gewesen....

ist mir auch ein wenig zu laut......









während ich die Bilder knipste......
mußte GöGa......
mir die Ohren zuhalten......






mit Pauken und Trompeten....








das Schloss Oranienburg.....







hier war das Ziel......
aber nicht das Schloss....

sondern die....
LaGa........

Karten besorgt.....
für wann und weshalb......
bleibt noch mein Geheimnis....
















schöne Spazierwege......
idyllisch....








auf dem Weg zur.......
Gedenkstätte Sachsenhausen.....


Stolpersteine.....
Messingplatten zwischen Pflastersteinen......

STOLPERN, in Gedanken,

Erinnerung wach halten

und

Geschichte bewahren.....





Trostspruch...

Das Schicksal kann den Körper prügeln,
kann mit Kandare, Sporen, Bügeln
den Fuß, die Hand, die Stimme zügeln. -
Der Geist steigt auf mit freien Flügeln
und lacht ins Tal von Wolkenhügeln.

Erich Mühsam (1878-1934)


die Ausstellung.....
"sich fügen heißt lügen"

über Erich Mühsam



dort endete der Besuch.....
in Oranienburg....

aber vergessen kann ich nicht so gut.......

Donnerstag, 3. September 2009

Tage wie diese.......und...

ein entwendeter Prospekt.....
für Sportbekleidung.........
mit Sabine durchgeblättert......
in schallendes Gelächter ausgebrochen.......

bitte wer denkt sich so außerirdische Bezeichnungen aus.....

einfaches Beispiel.....

Funktions- BH.....

okay, soll beim Sport den Busen festigen........
denk ich mal.....
aber, was kann er noch?...

die Waschmaschine ein- und ausräumen.......

Funktionstank Männer.......

die Abbildung sah so aus......
stählender Oberkörper........
ohne Kopf- und Arme......
aber mit Waschbrettbauch und unendlich viel Muskelmasse.....

wieviel Liter Benzin passt da wohl rein........


Schuhe.......

Trail-LaufschuhSchaft: aus Mesh mit stabilisierenden Synthetikoverlays; mit GeoFit™ Konstruktion für anatomische Passform und KomfortTechnologie: FORMOTION™ in der Ferse für?Bewegungs­kontrolle und optimale Untergrundadaption, pro-mo­derator mediale Unterstützung gegen Überpronation und stabilisierende TORSION®-Mittelfußstütze; adiPRENE®-/ adiPRENE®+-DämpfungLaufsohle: TRAXION®-Außensohle mit adiWEAR® für optimale Griffigkeit bei Richtungswechseln und Haltbarkeit.

gibt es die nur auf Rezept?????

Dienstag, 1. September 2009

zu wenig Zeit zum Stricken......



erwähnte ich schon einmal das ich Trödelmärkte liebe......

man trifft immer alte Bekannte....
mal Arbeitskolleginnen......
die man einige Jahre nicht mehr gesehen hat......
Kunden sowieso.....
ehemalige Nachbarn.....

ein Ort der Kommunikation........

aber vor allen Dingen.......
bekommt man dort Sachen.....
die es so nicht mehr zu kaufen gibt.....
außer teuer natürlich........

mein alter, neuer Schuhschrank.....
ewig gesucht........
da sollten schon ein paar Schühchen hineingehen........





mit etwas Farbe aufgefrischt.....
passt er wunderbar......
in den Eingangsbereich.....






viel Stoff übrigbehalten....
da mußte schnell ein Kissen genäht und bestickt werden......

wunderschöne Stickmotive gibt es hier


wofür ich viel Stoff benötigte........
zeig ich später...









endlich fertiggestellt.......

eine "Glockengardine".......

vor einem halben Jahr angefangen zu häkeln....
nun rechts und links noch Borte angenäht....
und mit Schleifen verziert......


meine Nähmaschine war letzte Woche im Dauereinsatz.....

Anleitung aus einem alten Diana Sonderheft häkeln....


leider läuten die Glocken so schwungvoll......
das sie mit schrecklich lauten Getöse...
ständig vom Fenster fällt.......

Kleine Geschenke........




große Wirkung.....
auch ein "Profifußballer".....
unterliegt manchmal.....
der Alt-Herren-Liga.......