Sonntag, 28. Oktober 2012

unverändert................

oder........die Welt wird vorläufiger........
Denn du bist nichts als Weg und Durchgang und kannst nur von dem leben, was du verwandelst. Der Baum verwandelt die Erde in Zweige. Die Biene die Blüte in Honig. Und dein Pflügen die schwarze Erde in das Flammenmeer des Getreides. (Die Stadt in der Wüste) Antoine de Saint-Exupéry

Keine Kommentare: