Sonntag, 18. November 2012

das Märchen von............

eigentlich hätte ich es wissen müssen........das meine.......niemals so aussehen würden........wie diese hier.......
schon der Kauf der Zutaten........war mühselig...........aber die Zubereitung........ oh,oh.......ich suchte mir das Rezept mit den verschiedenen Füllungen heraus..... Pistazien, Kakao, Erdbeere und Vanille.........hörte sich sehr lecker an............ und es sollten ca.70Stück werden............ja genau, daß nennt man Größenwahn......... meine zuvor gekauften einmal-spritztüten gaben nach kurzer Zeit den Geist auf.........der Teig quoll überall heraus........nur nicht aus der Spitze.........mein Mister Schlau-Schlau- Mann meinte nur.........die Spritzöffnung ist zu klein.....ach nee, wäre ich nie draufgekommen........ mit einem Teelöffel den Teig auf das Blech zu verteilen...........war auch keine tolle Idee......daurch entstanden.......zwar sehr grafische Formen........... vielleicht für den nächsten Designpreis in außergewöhnlichen Formen geeignet.......aber weit entfernt.......von Macarons.........Zubereitungszeit...........ca.2Stunden........ha, ha, sehr witzig.........................ich habe ca.4,5 Std...........in Worten......viereinhalbstunden.........in der Küche verbracht........... nach dem Backen.......versuchte ich dann die unförmigen Teile.........zu füllen und zusammenzusetzen...........mußte dabei feststellen.............auch wenn ich rund und eckig zusammensetze..........wurde es optisch nicht besser.........eigentlich wollte ich........ein paar meiner kreierten Macarons.......verschenken.........aber ich entschied mich dagegen........ so schlummern noch an die vierzig Teile........und wenn sie nicht gestorben...........dann leben sie noch heute

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich finde, dass sie sehr gut aussehen! :) M.

Pu Poe Strickgedanken by Ute hat gesagt…

Dankeschön. Lieb von dir.
Grüße