Donnerstag, 3. Oktober 2013

wenn da nicht..............

die wunderschönen Herbstfarben wären........... würde ich mich weigern........in den Wintermodus zu gehen......... es wird früher dunkel.......es wird kühl........die Pflanzenschönheiten verwelken...... und und und.......warum kommt es mir immer so vor........ als hätten wir......nur einen Monat......Sommer gehabt......
den ersten Herbstübergangsschal gestrickt........Herbstübergangschal deshalb....... man kann ihn einmal um den Hals wickeln.......und er ist trotzdem noch nicht so dick....
aus Farbverlaufswolle......vor einiger Zeit im Angebot bei einem Discounter...... die Farben so passend zum Herbst........verbraucht habe ich ein Knäuel (100,o) mit 4er Nadelstärke gestrickt.......ein zwischen Tür und Angel-projekt......... die Anleitung ist von hier

schon tausendmal...............

in der Hand gehabt...........nie etwas passendes gefunden....... es sind auch nur zwei........sehr,sehr alt.......und ich finde sie wunderschön...... Erbstücke.....wenn diese plaudern könnten........
passend zum Pulli "1935 - A Symphony in Green"........ allerdings bei mir in blue............... angefangen im Winter letzten Jahres......... da war mir schon klar..........
dass ich nicht so wirklich zufrieden mit dem Teil werden würde............ der Saum rollt sich........ und der "Behang"..... trotz spannen auch.........die Ärmelbündchen habe ich anders gestrickt....da diese mit den breitem Spitzenmuster immer umklappten...... und mit festnähen staute sich alles........also habe ich eine Häkelborte gearbeitet...
gestrickt aus Regia Sockenwolle mit 3er Nadelstärke...... wird wohl eher ein "Hauspulli".............