Sonntag, 30. August 2015

auf den Punkt gebracht....

danke Kind N.........

gemeinsam........

sollten wir........ den armen Menschen........die verzweifelt ihr Land verlassen müssen....... unsere bestmögliche Hilfe zukommen lassen.......sie dürfen auf keinen Fall gedemütigt oder menschenunwürdig behandelt werden....... wir dürfen es nicht zulassen.......das so ein paar hirnlose Idioten.....oberhand in unserer Gesellschaft gewinnen.....t u t e u e r b e s t e s.......

gemeinsam..

sind wir stark.......... zusammen schaffen wir es...........wenn wir nur wollen.........
noch eine laylala den Körper und die Außenseite der Mütze aus Sockenwolle gehäkelt...... alles andere mit Catania Baumwolle........

der Grund.......

dazu...........im vergangenen Jahr...hat eine Kindheitsfreundin....... nach über dreißig Jahren.....Kontakt zu mir aufgenommen....... und uns diesen Sommer besucht.......perfektes Wetter um viel gemeinsam zu unternehmen...... natürlich erst Berlin mit den bekannten Sehenswürdigkeiten..... ---auch zu Wasser........
dann Potsdam.........wo sie ein Hotelzimmer im holländisches Viertel gebucht hatte........ dabei stolperten wir zufällig auf Dreharbeiten und rätselten lange..... was da gedreht wurde.........^Homeland^........heißt das Zauberwort........ aber nix mit Fotos.......oh,oh, böse, böse............
hier hat sich jemand ganz viel Mühe gemacht.......nein kein Erbsenzähler........
Cecilienhof in Potsdam...... und die Russische Kolonie Alexandrowka........
am nächsten Tag...... ging es zum Schloß Rheinsberg.....

und weiter..

weiter......nur nicht ruhen......... so langsam fühle ich mich als Touristenführer(rin)........
Reichstag
Hauptbahnhof
Kanzleramt

weiter gehts......

gestrickt habe ich nicht sehr viel.....aber da kam ich nicht dran vorbei...... ich finde sie einfach süß........
Anleitung gekauft und sofort losgelegt........... Paul der Fliegenpilz von lalylala........ Sockenwollreste für die Hose und Catania Baumwollgarn für die restlichen Körperteile.............

Tagesausflug......

zu Kind M.......
die Innenstadt von Wolfenbüttel......
die letzten Sonnenblumen........
das Pferdeland...........
und wie überall......an Brückengeländern........Liebesschlösser.........
diese beiden...betreiben einen Gemüsegarten..........
den ganzen Ort......zu Fuß erkundet......das Essen.......mit Wespen geteilt..... und auf die Rückreise gemacht.......ein schöner Tag und die Gewissheit das Kind M... eine schöne Unterkunft gefunden hat........

Sommergrüße...

an Y..J..K..D... und Kind M........ die so emsig.......Kisten gepackt....ausgepackt.......und einen "Neustart" hingelegt haben. ich wünsche euch........viel Erfolg.......und Herzilein kommt zur Schule.......oh je.... wo ist die Zeit geblieben..........

noch ein paar......

Urlaubsbilder.........
diesmal von Stechlin..........
Stechlinsee.......glasklares Wasser.......
mal blau......
mal grün..........
und ganz selbstverständlich........liefen die beiden.........über den Badestrand..... ins Wasser.......

Samstag, 15. August 2015

was liegt da näher...

wenn man die Natur so herrlich geniesen kann....und keine große Lust zum Stricken hat.... genau.........Socken gehen immer.......
genau der richtige Zeitpunkt........diese Socken werden mich dann immer an dieses traumhafte Sommerwetter erinnern......obwohl etwas kühler...... wäre manchmal auch nicht schlecht....... Anleitung ist von hier ganz tolle Socken, herzlichen Dank für die kostenlose Anleitung............

einsteigen bitte....

wer Lust hat.......kann gerne an meiner Urlaubswoche teilhaben......... bei diesen Temperaturen......muß ich nicht in den Süden fahren..... Brandenburg mit den vielen Seen....Waldgebieten.........einfach bezaubernd........ keine überfüllten Strände.......kein Handtuch das schon morgens um sechs Uhr....... auf den Liegestuhl gelegt werden muß....... gemütliche Spaziergänge........ am Wasser, im Wald und über die Wiesen................. und schwer beeindruckt........über die einzigartige Natur......... kommt doch einfach mit.......
Überfahrt mit der Fähre von Ketzin nach Groß-Kreutz..........
ziel der Aussichtsturm Götzer Berge
Blick von oben.............
oben wehte ein starkes Lüftchen........die Wespe aber, völlig unbeeindruckt................
und nach unten............
am Wasser entlang.........
Apfelbäume und Brombeersträucher.......... leider hatte ich nur eine kleine Schale dabei...
auf Wiedersehen...........du wunderschöne Natur............