Sonntag, 5. Februar 2017

im Augenblick.........

macht nähen mir auch sehr viel Spaß...... zum wirklich allerersten mal.........ein Kleid mit Taschen und komplett gefüttert......aus einem schweren Wollstoff genäht...... der Januar war so kalt und auch weiterhin ist keine Änderung in Sicht........also musste etwas warmes entstehen...........
der Saum und die Ärmelbündchen sind mit einem "Brokatstoff" abgesetzt...... leider sind die Aufnahmen nicht so gut...........Tageslicht wo bist du........mir fehlst du auch........
als Farbtupfer werde ich dieses Tuch dazu tragen.........traurig aber wahr........es lag schon einige Jahre in einem Karton.......dabei mußten nur noch die Fäden vernäht werden........deshalb habe ich auch keine Ahnung mehr........woher ich die Anleitung hatte.........die Wolle habe ich mir in Barcelona gekauft.....so viel weiß ich noch... Der Schnitt vom Kleid ist aus der La Maison Victor XL special.........zwar nicht ganz meine Größe, aber ich habe die kleinste Größe genommen und auf die Nahtzugabe verzichtet.......

Zeit.........

mal wieder etwas fertiges zu zeigen........... zum Beispiel diesen Poncho hier.........
gestrickt habe ich ihn aus der Schachenmayr Boston style........der Verbrauch lag bei knapp 450,o.........als Muster habe ich dieses verwendet..... für die Höhe habe ich drei mal zwei Quadrate zusammengenäht und anschließend noch einmal in der Breite die gleiche Anzahl Quadrate angenäht...........