Sonntag, 21. Mai 2017

schon wieder Sonntag..........

die Zeit rennt......rennt......... Muttertag vorbei......Geschenke eingesammelt.........danke euch allen.......Hochsommerwetter die letzten Tage.......in Kombination mit Erkältung......... ein Traum........aber jetzt ist alles wieder gut......... ich möchte euch gerne ein paar Fotos von der IGA zeigen.......die ich vergangenes Wochenende gemacht habe........... ein kleiner Rundgang..........
gestartet sind wir vom Kienberg mit der Seilbahn.......
eine Schwanenfamilie entdeckt..........
in der Blumenhalle..........
wie auf allen Festen.........Figuren........
ausgefallene Grabsteine.........diesen möchte ich zeigen........
weiter zum Wolkenhain..........
Blick von oben..........
eine Goldammer die nichts aus der Ruhe bringt......
dann noch ein paar idyllische Tierfotos............
Fischreiher.......Enten und Schwan..........
Themenbezogen..........eine Tunika genäht..........Baumwollstoff aus England........."fridas Garden".........Schnitt aus der burdastyle 01/2012.......... allerdings ohne Volant........da ich ganz viel von den Motiven haben wollte........Ärmel und Bund habe ich aus schwarzen Leinen genäht und auf den Halsausschnitt noch eine Blumenborte............

Montag, 1. Mai 2017

genäht......

gehäkelt gestrickt......habe ich natürlich auch........ ich fange mal mit dem im letzten Jahr fertiggestellten Bolero an.......... aus melierter grau-weißer Baumwolle gehäkelt und dann die Blenden gestrickt........die Anleitung war aus dem www.....aber leider habe ich diese nicht mehr..... das T-Shirt ist ein Jersey vom Stoffmarkt und der Schnitt.......MyImage 02/2016.......... den Rock aus jeansfarbenen Gabardine genäht.........die unterschiedlichen Rockschnitte fand ich sehr interessant......... der Schnitt war ein Download-Schnitt von Knip-Mode......allerdings ist mein holländisch nicht sehr gut........also musste ich doch sehr oft improvisieren.... z.B. habe ich das Band nicht richtig befestigt......dies sollte eigentlich auf die andere Seite gesetzt werden........aber gut, damit kann ich leben.....
nun wünsch ich euch noch einen wunderschönen Maifeiertag...............

ja, ich war da..........

und ich habe keine Minute bereut........ gestern nach zweieinhalb Stunden Wartezeit..... konnte ich es mir anschauen......... the hause und ich kann sagen es ist richtig toll..............wer die Zeit aufbringen kann......sollte es sich unbedingt anschauen........... Graffiti hatte man früher ja oft mit Schmierereien abgetan.....und ich erinnere mich sehr gut..........wie erschreckt die Leute darauf reagierten........ okay, ich muß gestehen, wenn ich heute ein schönes altes Fachwerkhaus.........besprüht mit irgendwelchen Schriftzügen sehe..........dann empfinde ich auch Wut... weil es das Gebäude verunstaltet........ aber was ich gestern dort sah, ist echte Kunst und hat absolut seine Existenzberechtigung........... leider wird es nur noch bis Ende Mai geöffnet sein....... im Sommer soll das Gebäude abgerissen werden..........wobei ich das persönlich sehr, sehr schade finde.... also wenn ihr noch ein "Zeitfenster" offen habt..........hingehen und staunen...........

wo ich schon immer...........

hin wollte.......... zum Tulpenfest im holländischen Viertel in Potsdam........ leider war das Wetter sehr bescheiden.........Regenschauer und Sonne wechselten sich ab.......wobei es mehr am regnen war......... April eben........ hier ein paar Fotos......
und das musste auch mit...........